Griechenland

Nachdem wir am Morgen die Grenze von Mazedonien nach Griechenland überquert hatten, steuerten wir in Richtung Thessaloniki. Unterwegs hielten wir für eine Pause im Ort Edessa, um einen Wasserfall anzusehen.

„Griechenland“ weiterlesen

Mazedonien

Mazedonien war das erste Land auf der Reise, das wir auf der Route nicht eingeplant hatten. Doch da der größere Teil des Ohrid Sees und auch die Stadt Ohrid selbst zu Mazedonien gehören, hatten wir uns dazu entschieden über die albanisch-mazedonische Grenze zu fahren.

„Mazedonien“ weiterlesen

Albanien: Vermosh Tal bis Shkoder

Albanien, das sind einsame Täler, aufregende Straßenverhältnisse, Berge, schöne Seen, chaotischer Stadtverkehr und neugierige Menschen. Wir genießen in Albanien das wunderschöne Vermosh Tal, den See und die Aussicht von der Burg in Shkoder See.

„Albanien: Vermosh Tal bis Shkoder“ weiterlesen

30 Fakten über Albanien – Kleine Länderkunde mit Wörterbuch

In nur sechs Tagen Albanien wurden wir von vielen Dingen überrascht, die wir unbedingt teilen möchten. 

„30 Fakten über Albanien – Kleine Länderkunde mit Wörterbuch“ weiterlesen

Montenegro

Montenegro musste als erstes Land unserem straffen Balkanplan zum Opfer fallen. Doch gleich nach wenigen Tagen haben wir beschlossen, irgendwann noch einmal zurückzukommen. „Montenegro“ weiterlesen

Kroatien Teil 2

Nachdem wir uns einen ganzen Tag von der Wanderung im Paklenica Nationalpark erholen hatten, starten wir nach Omiš. Inzwischen wussten wir, dass das Paket mit den Reisepässen etwa zeitgleich mit unseren Freunden Maja und Thomas aus Stuttgart ankommen würde. Ursprünglich wollten wir eine Woche vor ihnen in Omiš gewesen sein.
„Kroatien Teil 2“ weiterlesen

Kroatien Teil 1

An der Küste Kroatiens verbringen wir ein paar Tage auf einem Campingplatz am Meer vor dem Nationalpark Paklenica. Wir machen eine große Tageswanderung und erleben ein kroatisches Wetterphänomen.

„Kroatien Teil 1“ weiterlesen