Auf den Gipfel des Magaro in Mazedonien

Bei dem kleinen Ausflug nach Mazedonien wollten wir auch etwas von der Landschaft sehen. Da wir sowieso über den Galičica-Nationalpark an den Prespa See fahren wollten, war es naheliegend, dort etwas zu unternehmen. Isi hatte uns diese kleine Runde auf den Magaro (2255 m) recherchiert.

„Auf den Gipfel des Magaro in Mazedonien“ weiterlesen

Mazedonien

Mazedonien war das erste Land auf der Reise, das wir auf der Route nicht eingeplant hatten. Doch da der größere Teil des Ohrid Sees und auch die Stadt Ohrid selbst zu Mazedonien gehören, hatten wir uns dazu entschieden über die albanisch-mazedonische Grenze zu fahren.

„Mazedonien“ weiterlesen