Um die Annapurna in 20 Tagen – Teil 3: Von Manang über Tilicho Basecamp und Tilicho See nach Siri Kharka

In der dritten Woche der Annapurna-Umrundung in Nepal zweigen wir für ein paar Tage vom Hauptweg ab und trekken zum Tilicho See, bevor wir den Weg zum Thorang La Pass einschlagen. Eine aufregende Hangquerung bringt uns am ersten Tag bis zum Tilicho Basecamp, von wo aus wir in einer Halbtagstour zum Aussichtspunkt des Tillicho See auf 5014 Metern über dem Meer aufsteigen. „Um die Annapurna in 20 Tagen – Teil 3: Von Manang über Tilicho Basecamp und Tilicho See nach Siri Kharka“ weiterlesen

Um die Annapurna in 20 Tagen – Teil 2: Von Besisahar bis Manang


Die Annapurna-Umrundung in Nepal mal anders: Nach der ersten Woche Trekking, setzen wir ab Besisahar die Tour ohne Zelt fort. Doch auch mit weniger Gepäck verlangen die nächsten sechs Tage uns körperlich wieder einiges ab. Auf dem Weg nach Manang auf 3540 Meter über dem Meer genießen wir aber auch grandiose Ausblicke auf Annapurna II. „Um die Annapurna in 20 Tagen – Teil 2: Von Besisahar bis Manang
“ weiterlesen

Um die Annapurna in 20 Tagen – Teil 1: Von Pokhara (Arba) bis Besisahar

Die Annapurna-Umrundung in Nepal mal anders: Wir sind in der Nähe von Pokhara gestartet und haben die ersten sechs Tage im Zelt geschlafen. Dabei waren wir teilweise auf dem Great Himalayan Trail unterwegs. Erst in Besisahar stoßen wir auf die offizielle Route der Annapurna-Umrundung.

„Um die Annapurna in 20 Tagen – Teil 1: Von Pokhara (Arba) bis Besisahar“ weiterlesen

Mountainbiketour im Kathmandu-Tal

Seit Wochen, ach was, Monaten freuen wir uns auf Mountainbike-Touren in Kathmandu. Hier soll es einige der flowigsten Trails des Landes geben. Doch die Luftverschmutzung in Nepals Hauptstadt und hohe Eintrittspreise in den Shiva Puri Nationalpark trüben nicht nur den Fahrspaß.

„Mountainbiketour im Kathmandu-Tal“ weiterlesen

Mountainbiken im Manakamana-Tempel-Bikepark

Laut der Beschreibung in unserem MTB-Tourenbuch gibt es in Manakamana den einzigen „Bikepark“ Nepals. Zumindest kommt man mit der Gondel auf den Berg. Die nutzen jedoch fast ausschließlich Pilger und ihre Ziegen. Welches Schicksal letztere dort ereilt, haben wir bei unserem Tempelbesuch auch herausgefunden.

„Mountainbiken im Manakamana-Tempel-Bikepark“ weiterlesen

Mountainbiketour nach Bandipur

Von Dumre starten wir mit den Mountainbikes bei hohen Temperaturen in das gut versteckte Bandipur. Mitten auf dem Berg treffen wir hier auf eine tolle Altstadt. Und die Trails sind dann wieder ganz Nepali-Style – voller Überraschungen.

„Mountainbiketour nach Bandipur“ weiterlesen

Von Jiri nach Kakarbhitta an der indischen Grenze

Nach 26 Tagen Trekking haben wir es geschafft: Wir sind zurück bei Mr. Turtle in Jiri. Von dort wollen wir in den kommenden Tagen nach Ostindien fahren. 433 Kilometer liegen bis dahin noch vor uns. 

„Von Jiri nach Kakarbhitta an der indischen Grenze“ weiterlesen

Kathmandu bis Jiri 

Dieser Roadtrip hat es in sich. Auf dem Weg nach Jiri stößt Mr. Turtle erstmals an seine Grenzen und wir flüchten vor zuviel Aufmerksamkeit in den Wald. „Kathmandu bis Jiri „ weiterlesen

 Von Pokhara nach Kathmandu

 Der Roadtrip nach Kathmandu hält so einiges für uns bereit: Von ungebetenen Mitbewohnern, einer nepalesischen Gondelfahrt und der Reise in das Jahr 2075.

“ Von Pokhara nach Kathmandu“ weiterlesen

Von der Indischen Grenze nach Pokhara

Anfang März reisen wir von Indien nach Nepal. Unsere letzte große Station in Asien. Drei Monate wollen wir hier bleiben und viel Zeit in der Natur verbringen. Zuerst zieht es uns nach Pokhara im Fewatal.

„Von der Indischen Grenze nach Pokhara“ weiterlesen