Wanderung zu Embalse del Yeso, Laguna Negra und Laguna del Indio

Mit unseren Schweizer Freunden wollen wir in Santiagos Bergen wandern. Ich recherchiere eine Tagesrunde am Embalse del Yeso. Doch als wir dort ankommen stehen wir vor einem neu aufgestellten Zaun inklusive Verbotsschildern. Doch wir kommen trotzdem noch zu unserer Tour.

„Wanderung zu Embalse del Yeso, Laguna Negra und Laguna del Indio“ weiterlesen

Santiago de Chile, die Zweite oder „Nein, wir sind nicht im Urlaub“

Es gibt Tage, an denen eine Überlandreise keinen Spaß macht. An denen wir einfach nur gestresst sind. An denen vieles schiefgeht und einem die Gasflasche um die Ohren fliegt. An denen wir erschöpft sind aber zahlreiche Erledigungen machen müssen. An denen der Bus repariert, aber erst einmal die Ersatzteile gefunden werden müssen. An denen wir — ganz ehrlich — lieber zu Hause wären. „Santiago de Chile, die Zweite oder „Nein, wir sind nicht im Urlaub““ weiterlesen

Von Santiago de Chile ans Meer nach El Quisco

Nach einem Stopover in Deutschland landen wir Mitte September in Santiago de Chile. Dort adoptieren wir Hündin Mila und ziehen an die Küste nach El Quisco weiter. Und dann kommt endlich das Container-Schiff mit Mr. Turtle an. Dessen erschreckender Zustand ruft insbesondere bei Eini viele Indien-Erinnerungen wach. „Von Santiago de Chile ans Meer nach El Quisco“ weiterlesen