Annapurna Circuit in 20 Tagen – Teil 5: Von Ranipauwa bis Marpha

Nach der Überquerung des Thorong La Passes lassen wir es ruhiger angehen. Von Ranipauwa wandern wir noch bis Kagbeni in Mustang. Und da uns das Bargeld ausgeht, beenden wir den Annapurna Circuit schließlich in Marpha. Die Rückkehr nach Pokhara ist dann noch ein Abenteuer für sich. „Annapurna Circuit in 20 Tagen – Teil 5: Von Ranipauwa bis Marpha“ weiterlesen

Annapurna Circuit in 20 Tagen – Teil 3: Von Manang über Tilicho Basecamp und Tilicho See nach Siri Kharka

In der dritten Woche des Annapurna Circuit in Nepal zweigen wir für ein paar Tage vom Hauptweg ab und trekken zum Tilicho See, bevor wir den Weg zum Thorong La Pass einschlagen. Eine aufregende Hangquerung bringt uns am ersten Tag bis zum Tilicho Basecamp, von wo aus wir in einer Halbtagstour zum Aussichtspunkt des Tillicho See auf 5014 Metern über dem Meer aufsteigen. „Annapurna Circuit in 20 Tagen – Teil 3: Von Manang über Tilicho Basecamp und Tilicho See nach Siri Kharka“ weiterlesen

Annapurna Circuit in 20 Tagen – Teil 2: Von Besisahar bis Manang


Der Annapurna Circuit in Nepal mal anders: Nach der ersten Woche Trekking, setzen wir ab Besisahar die Tour ohne Zelt fort. Doch auch mit weniger Gepäck verlangen die nächsten sechs Tage uns körperlich wieder einiges ab. Auf dem Weg nach Manang auf 3540 Meter über dem Meer genießen wir aber auch grandiose Ausblicke auf Annapurna II. „Annapurna Circuit in 20 Tagen – Teil 2: Von Besisahar bis Manang
“ weiterlesen

Annapurna Circuit in 20 Tagen – Teil 1: Von Pokhara (Arba) bis Besisahar

Der Annapurna Circuit in Nepal mal anders: Wir sind in der Nähe von Pokhara gestartet und haben die ersten sechs Tage im Zelt geschlafen. Dabei waren wir teilweise auf dem Great Himalayan Trail unterwegs. Erst in Besisahar stoßen wir auf die offizielle Route der Annapurna-Umrundung.

„Annapurna Circuit in 20 Tagen – Teil 1: Von Pokhara (Arba) bis Besisahar“ weiterlesen